"Sei kein esel!"

Sei kein Esel - Derek Sivers

„SEI KEIN ESEL!“

… ist die Antwort die Derek Sivers, Tim Ferris auf die Frage, was er seinem damaligen Ich geraten hätte, nannte. Diesen Rat möchte nun auch ich dir ans Herz legen!

Derek Sivers ist der Gründer von CD Baby, einem der größten unabhängigen Online-Musikvertriebe mit über 100 Millionen Dollar Umsatz im Jahr. Er spricht außerdem des öfteren auf TED-Konferenzen und ist der Autor von über 30 Büchern (unter anderem von „Anything you want„). 

Ich möchte nicht lange um das Thema herum quatschen und sofort zum Punkt kommen:

Was ist nun eigentlich gemeint?

Anfangen möchte ich mit einer kurzen Geschichte, genauer gesagt einem Gleichnis namens „Buridas Esel“. Dieses geht in etwa wie folgt:

Und zwar geht es um einen gewöhnlicher Esel, der eines Tages auf halbem Wege zwischen einem Heuhaufen und einem Eimer Wasser steht. Erst schaut er nach rechts in Richtung Heuhaufen, dann nach links in Richtung Wassereimer. Erneut nach rechts und dann doch wieder nach links. Rechts und links, rechts und links… – Er kann sich einfach nicht entscheiden!

Und genau weil er sich nicht entscheiden kann, bleibt er ganz einfach stehen, schaut in der Gegend herum und verhungert, beziehungsweise verdurstet letztendlich.

„…Dummer Esel…“

Das sind Worte die man oft mal eben so sagt und wahrscheinlich auch die Worte die du dir jetzt denkst. 

Überraschend oder vielleicht auch nicht: Auch wir sind manchmal dieser Esel und möglicherweise erinnerst du dich gerade an eine Situation in der es dir ähnlich ging.

Es gibt viele Menschen die versuchen in mehrere Richtungen gleichzeitig zu gehen, aber letztendlich nicht vorwärts kommen.

„Die Welt verlangt von mir, mich auf eine Sache festzulegen, wobei ich doch alles machen könnte. Warum entscheiden? Ich weiß doch gar nicht wofür…“

Das Problem liegt darin, dass der Esel kurzfristig denkt. Würde er weiter in die Zukunft sehen, hätte er begriffen, dass er zuerst trinken und dann essen kann.

Und auch wir müssen langfristiger denken! Anstatt alles gleichzeitig machen zu wollen, sollten wir uns daran erinnern, dass es vielleicht auch nacheinander funktionieren könnte. Ich persönlich sage auch immer gerne: „Wenn ich mich nicht entscheiden kann ist es egal was ich mache. Wähle einfach irgendwas.“ 

Und wenn du dich dann auf eine Sache festgelegt hast, machst du das vielleicht für ein paar Jahre und wählst dann etwas anderes und dann ein paar Jahre später wiederum etwas anderes.

Also, wie Derek Sivers sagt: „Sei kein Esel. Du kannst alles machen, was du willst – mit Vorraussicht und Geduld.“

Was sind deine Gedanken dazu? Warst du schon einmal in einer ähnlichen Situation oder kennst jemanden der es war? Teile diesen Beitrag mit Freunden und Familie, wenn er dir gefallen hat. Lass unten einen Kommentar mit deinem Feedback und gerne auch Kritik da! 

Was dich auch noch interessieren könnte:

Menü

cropped-ENTREPRENEURS-GERMANY-weiß-schwarz.png

WOFÜR INTERESSIERST DU DICH?

Um dir bestmöglichen Content liefern zu können, frage ich dich: Für welche Themen oder speziellen Dinge interessierst du dich oder hast du Fragen zu? Ich möchte dir bestmöglich weiterhelfen und freue mich über dein Feedback! 🙂

MENÜ